888 827 06 06
Все страны

Einschränkung der Ausstrahlung der Fernsehsender NTV und Ren TV in Europa

19 декабря 2022

Sehr geehrte Kunden, im Zusammenhang mit der Verabschiedung des 9. Pakets von EU-Sanktionen stellt Kartina.TV die Ausstrahlung der Fernsehsender Rossija 1, NTV / NTV MIR und Ren TV ein.

RU: Отключение каналов НТВ и Рен ТВ в Европе
EN: Disconnection of NTV and Ren TV channels in Europe

Im Rahmen des am 16. Dezember 2022 verabschiedeten neuen Sanktionspakets widerruft die EU die Lizenzen und setzt die Ausstrahlung der oben genannten Fernsehsender aus.

Pressemitteilung des Präsidenten des Europäischen Rates Josep Borrell

 Anbei ist der Link zum Rechtsakt, der dazu im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht wurde.

Kartina.TV ist ein privates deutsches Unternehmen und arbeitet in strikter Übereinstimmung mit den Gesetzen Deutschlands und der Länder, in denen es tätig ist. In diesem Zusammenhang wurden die oben genannten Sender bis zur entsprechenden Anordnung der Medienaufsichtsbehörden der Länder der Europäischen Union aus unserer Liste entfernt.

Seit 14 Jahren bietet Kartina.TV seinen Abonnenten Zugang zu den unterschiedlichsten Programmangeboten und tut dies bis heute. Das Ziel des Unternehmens ist es, einen Raum zu schaffen, in dem unsere Kunden auf Inhalte zugreifen können, die in verschiedenen Ländern erstellt wurden. Genau deswegen bietet das Kartina.TV-Abonnement mehr als 200 nationale TV-Sender (ukrainische, russische, armenische, litauische usw.), auch Sport-, Nachrichten-, Kinder- und Unterhaltungssender mit einem zweiwöchigen Archiv sowie 8 führende Videotheken (START, ivi, PREMIER, more.tv, Soyuzmultfilm, Lava, MEGOGO und Videotheken auf Ukrainisch und Armenisch) mit exklusiven Premieren.